Familien-Aufstellungen


Unsere heutigen Lebenseinstellungen, Fesseln und Muster haben ihre Ursachen in den unbewussten seelischen Verstrickungen mit Eltern, Geschwistern und auch traumatischen Erfahrungen über mehrere Generationen hinweg.

Leidvolle, sich wiederholende Ereignisse wie Ausgrenzung, Erfolglosigkeit, Trennung, Krankheit, Trauer, fesselnde Bindungen, falsche Sicherheiten sind die Folgen eines Beziehungsgeflechtes, dessen Auflösung nötig ist und in den Aufstellungen zur Lösung führt.

Es können Besetzungen oder erdgebundene Wesen sein, die oft durch Schuldgefühle, Hass oder Vergeltungsdrang gebunden sind.
Auch hier ist die Aufstellung ein Instrument, diese Verstorbenen zu erkennen und ins Licht zu schicken.

Einzelaufstellungen
mit Vor- und Nachbesprechung

Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 140,- Euro

Ausbildung zum Stellvertreter / Aufsteller
siehe Ausbildung und Terminübersicht

Anmeldung siehe
Kontaktseite